Der Mensch lebt nicht von der Vernunft allein.

Leszek Kolakowski

Gästehaus Heyevilla


Größtes Glück und gleichzeitig größtes Unglück in meinem Leben -  dieses Haus, mit großem H, die ehemalige Verwaltung des Heye’schen Glas- und Braunkohlenimperiums in Annahütte/Niederlausitz. 

Arche der Träume und Hoffnungen, schier endlose Renovierungsspielwiese (das Leben IST eine Baustelle...), mit seinen Zimmerfluchten, Sprossenfenstern, Kohleöfen, Kellerverliesen der Alptraum jeder guten Hausfrau - und doch... Heimstatt nicht nur für mich, meinen Gefährten, mein Getier, (1 Hund, 5 Katzen, 2 Pferde) und wunderbares Arbeitsumfeld, sondern auch der Ort, an dem ich Gelassenheit lernte (und immer wieder neu lerne). Wer bei mir zu Gast sein möchte, ist herzlich eingeladen - Infos unter www.heyevilla.de

Pferde



Mes petits choux und ziemlich beste Freunde- Fadil (*2015, Berberhengst) und Wasal (*2015, Huzulenhengst) auf ihrer Prärie im ehemaligen Tagebau direkt gegenüber von der Heyevilla. Jeden Tag Grund zur Freude, zum Lachen, zum Sorgen - zum Leben.